TanzSportZentrum

News & Events

TanzSportZentrum Muldental e.V.

8. Chemnitzer Dance Cup

und Gesamtergebnisse Sachsenpokal 2019

Am 23.11. ging es für die Teams des Tanzsportzentrum Muldental zum 8. Chemnitzer Dance Cup.

Hier stellte sich das Tanzsportzentrum erneut breit auf und konnte einige Erfolge verbuchen. Als erstes starteten die Newcomer Groups an diesem Tag. In der AK II traten direkt zwei Crews des TSZ an. No Limit und Showdown präsentierten sich mit einer ausdrucksstarken Leistung. Nach langem warten bis zur Siegerehrung stand nun fest, dass die Gruppe No Limit ihre Vereinskollegen um einen Platz hinter sich lassen konnten. Sie erreichten den Bronzerang, die Gruppe Showdown platzierte sich auf dem 4. Platz. Beide Gruppen haben stark getanzt und in einem so großen Starterfeld von 12 Mannschaften ist es meist nur ein Moment, der die Entscheidung bringt. 

Weiter ging es in der Kategorie Small Group. Hier gingen drei Mannschaften an den Start. Begonnen hat die Altersklasse II mit den Crew´s Ready 4 Dance und B-Dance-Crew vom TSZ Muldental. Beide Mannschaften tanzten souverän und sehr ausdrucksstark. Dies wurde danach auch belohnt. Nach langem warten stand fest, das Tanzsportzentrum belegt Platz 1&2! Nur wer würde sich den Sieg holen? Mit knappen Vorsprung wurde die B-Dance-Crew Sieger, Ready 4 Dance reihte sich demzufolge auf Platz zwei ein.

Eine Alterskategorie höher in der AK III tanzten Move Experience. Nach einem Krankheitsfall in der Gruppe musste noch schnell umgestellt und die Formation neu tariert werden. Durch ihre Professionalität gelang es Move Ex sich erneut den Sieg zu holen. 

Die beiden Solistinnen Laura und Annika verfehlten in ihrer Kategorie den Sprung in das Finale leider nur knapp. Sehr groß war die Konkurrenz und das Starterfeld riesig. 

Finale hiess es für das DUO Samantha und Jasmin. Sie steigerten im Vergleich zum Muldentaler Dance VISION Contest ihre Leistung und belegten schlussendlich Platz 5.


Souverän konnten sich die B-Dance Crew und unsere Move Experience bei allen 3 Contests (Zwickau/Grimma/Chemnitz) den Sieg holen und sicherten sich somit die Trophäe und den Sieg in der Gesamtwertung zum Sächsischen Meister im HipHop und Videoclip Dance ihrer Kategorie. 


Herzlichen Glückwunsch an alle Teams und Tänzer für die super Leistungen! 

Fazit für Das TanzSportZentrum beim MDVC 2019

Erfolg auf ganzer Linie für die Tänzer des TSZ ! Zum nun mehr 4. mal war das TanzSportZentrum Muldental Ausrichter und gleichzeitig Teilnehmer beim Muldentaler Dance Vision Contest in der Muldentalhalle in Grimma. Hierbei haben alle Tänzer Höchstleistung gebracht und ihre Tänzerische Qualität abgerufen!

Der Tag begann mit den Newcomer Groups. Hierbei traten bereits 2 Teams des TSZ an. In der Altersklasse II schafften es NO LIMIT und SHOWDOWN auf anhieb ins Finale und konnten sich hier im Vorderen Feld platzieren. Die Crew NO LIMIT ertanzten sich den etwas undankbaren 4. Platz. Bei den Mädels der Crew SHOWDOWN ging es noch etwas höher hinaus, denn sie durften sich über den Silberrang freuen. 


Weiter ging es an diesem Tag mit der Kategorie SOLO. Auch hier waren die Tänzer aus Grimma vertreten. Nicht zu übersehen war es ,dass dies die Stärkste Kategorie des Tages werden sollte. Mit 26 Anmeldungen in der Altersklasse 2 war das Starterfeld und das Potential riesig. In 3 Runden gelang es Laura Kaps sich bis ins Finale, der besten 7 Solisten zu tanzen. Nun steigerte sich Laura erneut und erlangte den 4. Platz. Annika Köcher startete zum ersten mal als Solistin und verpasste knapp den Sprung ins Finale.


Nun waren die Small Groups an der Reihe. Hier standen gleich 3 Grimmaer Teams auf dem Parkett. In der AK II gelang es READY 4 DANCE sich mit neuer und sehr anspruchsvoller Choreo den 4. Platz zu sichern. Die Spannung steigerte sich beim Verkünden der übrigen Plätze, denn die B-DANCE-CREW war noch nicht für eine Platzierung aufgerufen. Die Freude war groß, denn Ihre Energetisch starke Leistung belohnten die Wertungsrichter mit dem Goldrang . Eine Altersklasse höher in der AK III stand das TSZ "Uhrgestein" MOVE EXPERIENCE vor der Jury. Mit einer sehr unterhaltsamen Show gelang es auch hier den Siegerpokal einzufahren.


Gleich im Anschluss an die Small Groups starteten die Duo´s ihr Können zu präsentieren. Hier waren aus dem TanzSportZentrum 2 Paare am Start. Die AK II, die wie im Solo sehr stark besetzt war, bestritten Jasmin und Samantha. Beide haben hart an Ihrer Choreo gearbeitet, welche erst einige Stunden vor Wettkampfbeginn ihre endgültige Form annahm. Leider verpassten sie den Sprung ins Finale knapp. Als zweite Starter gingen Moritz und Sarah in der AK III an den Start. Sie konnten sich gegen ihre 4 Gegner durchsetzen und am Ende die Siegerpokale in der Hand halten.


Kurz um ein anstrengender, aufregender, schöner, aufschlussreicher und spannungsgeladener- Tag liegt hinter Dem TanzSportZentrum. Nochmals ein riesen Lob an alle Tänzer und Traininer, die Ihre Arbeit so voller Energie und Leidenschaft machen.

Erfolgreicher Ausflug nach Zwickau ! 



Die beiden Formationen B-DANCE-CREW und MOVE EXPERIENCE stellten sich der Jury des 11. Zwickauer Dance Contest. Hier konnten sie in ihrer jeweiligen Altersklasse den Sieg holen. Herzlichen Glückwunsch!
Erster Start für das neue Duo Moritz und Sarah die ihr Debüt mit einem super

3. Platz feiern.

Kurz um, alle Trainer und Wegbegleiter sind stolz auf euch ! Weiter so und wir sehen uns in Grimma am 9.11. wenn es heisst DANCE VISION 2019. Dies ist dann die 2. Station des Sachsenpokals und wird am 23.11. in Chemnitz komplettiert. Aktuell geht die Prognose für das Tanzsportzentrum Muldental e.V. im Sachsenpokal 2019 steil Berg auf. 

Sachsenpokal Zwickau 28.09.2019

Move EX bei der DTHO Ostdeutschen Meisterschaft



Wir gratulieren der Gruppe Move Experience zu einem fantastischen 3. Platz in einem sehr starkem nationalen Starterfeld. Die Tänzer lieferten eine souveräne Show ab und konnten die Jury überzeugen. Somit beginnt die Wettkampfsaison und wird mit dem Sachsenpokal in Zwickau, Grimma und Chemnitz vollendet. Hier ist dann das TSZ Muldental wieder in voller Gruppenstärke vertreten.

2. Platz beim DAK-Dance-Contest am 24.08.2019


Großer Erfolg für die B-Dance-Crew beim Finale des DAK Dance Contest 2019 in Leipzig. Die Nachwuchstänzer begeisterten die prominente Fach-Jury um Motsi Mabuse.

Die mitgereisten Fans und zahlreichen Besucher bejubelten den überzeugenden Auftritt. Als Belohnung holten die Nachwuchstänzer einen der Spitzenplätze in der Kategorie Champs der Altersklasse Young Teens. 

Der Dance-Contest wurde zum neunten Mal durchgeführt, seit drei Jahren bundesweit. 

Wir bedanken uns für die tolle Stimmung und einen wunderschönen Tag bei der gesamten Dance-Contest-Familie. 

10 Jahre Tanzsportzentrum

03.12.2016

Am 03.12.2016 feierte das Tanzsportzentrum 10-jähriges Jubiläum in der GGI-Muldentalhalle.

Mit über 300 Gästen gingen wir auf eine Zeitreise der letzten 10-Jahre mit  Show, Tanz & Musik.

Ein großes Dankeschön gilt der Vereinsvorsitzenden Bettina Wiede-Arnhold für diesen unvergesslichen Abend!


Wir sagen Danke an unsere Mitglieder!

Erfolg auf ganzer Linie zum

13. Youth Dance Contest am 09.03.19 in Berlin


Auch in diesem Jahr starteten unsere Tänzerinnen und Tänzer beim 13. Youth Dance Contest in Berlin. Am Start waren wir in der Altersklasse I /  II und III Formationen. Wie sich später herausstellen sollte, war es der Tag des Tanzsportzentrum Muldental. Mit 3 grandiosen Siegen und einem prima 3. PLatz ließen wir die Konkurrenz an diesem Tag hinter uns.

In der Altersklasse 1 erreichten den 1. PLatz unsere No Limit. Ebenso den Siegerpokal mit nach Hause nehmen konnten in der AK II die B-Dance Crew sowie in der AK III die Gruppe Move Experience. Mit einem guten 3. Platz trat in der AK II der Teens Club die Heimreise  an.


Herzlichen Glückwunsch und weiter so !!!!

1. PLatz Kids Club

1. Platz Move Experience

1. PLatz B-Dance-Crew

3. Platz Teens Club

12. Youth Dance Contest in Berlin am 10.03.2018

Bei den Small Groups der AK2 belegten die No Limit den 1. Platz

1. Station im Sachsenpokal am 16.09.2017 in Zwickau

In den Formationen der AK2

belegte die B-Dence Crew den 3. Platz

2. Station im Sachsenpokal am 04.11.2017 in Grimma

Das Jahr 2018 startete für unsere Move Experience mit dem 12. Youth Dance Contest am

10. März 2018 in Berlin. In der Altersklasse II / III Formationen haben sich unsere "Moves" aus insgesamt 9 Mannschaften mit einem sehr guten 3. PLatz hinter PreForm ya! aus Zwickau und den Devil Dancers aus Berlin in Szene gesetzt.

Herzlichen Glückwunsch und weiter so !!!!

1. Platz

für die Move Experience in der

Small Group AK III

5. Platz

für die B-Dance Crew in der

AK II Gruppen

1. Platz

für die No Limit Juniors in der AK II Small Group

3. Station im Sachsenpokal am 18.11.2017 in Chemnitz

Bei den Small Groups der AK2 belegten die No Limit den 1. Platz

B-Dance-Crew belegte nach einer guten Leistung leider nur Platz 5.